Tag Archives: Gegen Rechts

Berlin-Fahrt – Aktiv gegen Hass-Graffiti

Vom 19. bis zum 21. September wollen wir nach Berlin reisen. Bei der Fahrt für Jugendliche ab 16 Jahren in die Hauptstadt geht es Schwerpunktmäßig um die Arbeit gegen Rechtsextremismus.

Gemeinsam mit der Aktivistin Irmela Mensah Schramm werden wir an diesem Wochenende durch die Stadtteile von Berlin ziehen und uns mit den Thematiken „rechte Szene“, „Nazischmierereien“ und Veränderung/Verschönerung von rassistischen Parolen auseinandersetzen.

Schluss mit Lustig – Keine Faschisten in den Rat der Stadt

Der Arbeitskreis Antifaschismus der SJD – Die Falken Gelsenkirchen fordert sofortige Aufklärung, Ermittlungen und weitere Konsequenzen gegen Kevin G. Hauer, stellvertretender Vorsitzender von PRO NRW.

„Durch eine antifaschistische Recherche-Plattform konnten nun Fotos von Kevin G. Hauer, die ihn in eindeutigen Posen zeigen, bei Facebook ermittelt werden.“ führt Paul M. Erzkamp, Sprecher des Arbeitskreises Antifaschismus aus.

„Kevin G. Hauer hält auf einem der veröffentlichten Fotos ein Hitlerbild strahlend in die Kamera und zeigt den Hitlergruß vom Bett aus. In einer wehrhaften Demokratie sollte dieses Verhalten eine eindeutige Disqualifizierung für jedes weitere politische Amt bedeuten. Kevin G. Hauer, als stellvertretender Vorsitzender von PRO NRW, entlarvt hier sich selbst als offenen Sympathisanten des Faschismus und dies dürfte auch die Bewertung seiner Partei vereinfachen. Hier muss die Öffentlichkeit klar einen Schlussstrich ziehen. Dies ist kein dummer ‚Jungenstreich‘, hier erfordert es Widerstand einen Nazi aus dem Parlament zu halten!“