Gedenkstättenfahrt nach Krakau / Auschwitz

20.03-26.03.2016

Gemeinsam mit Falken aus benachbarten Gliederungen wollen wir der Opfer des Vernichtungslagers Auschwitz in Polen gedenken.

Eine politisch, inhaltliche Fahrt nach Auschwitz bedarf unserer Meinung besondere Vorbereitung. Daher ist ein zweitägiges Vorbereitungstreffen (19.02-20.02.2016) verbindlich. Anmeldungen zur Fahrt gibt es im Unterbezirksbüro. Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren können teilnehmen, der Teilnehmendenpreis liegt bei 50,00€. Eine Falkenmitgliedschaft ist für die Teilnahme an der Fahrt erforderlich.

Die Anreise erfolgt mit einem modernen Reisebus, die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern in einem Hostel.

Das mehrtägige Programm setzt sich aus den Bereichen Stadtrundgang, Workshops, Besuch der Gedenkstätte Auschwitz/Birkenau und den Besuch einer Bildungsstätte zusammen.