3. Solo-Contest

2016 geht unser Solo-Contest in die dritte Runde. Auch in diesem Jahr begeben wir uns zusammen mit euch auf die Suche nach der/m besten Solo-Künstler*in. Im Mai finden die beiden Vorrunden statt und im Juni dann das Finale. Wer weiterkommt und am Ende gewinnt, entscheidet eine Jury und das Publikum.

Wer selbst Musik macht, kann sich bis zum 3. April 2016 bewerben. Hier die Kurz-Infos im Überblick:

Teilnahmebedingungen

– Solo-Künstler*innen oder Duos ohne Plattenvertrag oder ähnlich vertraglich gebunden oder GEMA-pflichtig sind

– Objektives Urteil unter die Kategorie „Newcomer“

– Künstler*innen aus Gelsenkirchen und der näheren Umgebung

– Etwa vier bis fünf eigene Songs

Bewerbung

– Bewerbung per Post oder per E-mail / über facebook (spunk.ge(at)gmx.de)

– Inhalte: Ein Foto, eine Kurzinfo (Künstlername, Musikrichtung, Herkunftsort, Name, Alter), 2-3 Demosongs (Qualität egal) und Kontaktdaten

– Einsendeschluss: 03.04.2016 (In der folgenden Woche Auswahl der Bands)

Vorrunden

– Insgesamt 8-12 Künstler*innen werden durch eine Vorauswahl herausgesucht. Eine Jury entscheidet unter den Gesichtspunkten von Herkunft, Alter, Können, Musikrichtung

– 2 Vorrunden, bei denen jeweils vier bis sechs Acts antreten

> Spunk (07.05.16)

> Spunk (21.05.16)

– Jeweils zwei bis drei Künsterler*innen kommen weiter in die Finalrunde. (Publikums-Votum, sowie Jury-Votum – und die ersten nicht qualifizierten mit den meisten Punkten)

Wahlsystem

Die Jury besteht aus 3 objektiven Mitgliedern und vergibt qualitativ aufsteigend 1-10 Punkte für je folgende Kategorien:

  1. – Originalität

  2. – Musikalischer Anspruch

  3. – Können

  4. – Bühnenpräsenz

  5. – Fair-Play

Das Publikum wählt anhand von Stimmzetteln, die jeder (zahlende) Zuschauer am Eingang ausgehändigt kriegt. Gültig sind nur Stimmzettel, die nach Ende der Veranstaltung von jedem wahlberechtigten Zuschauer persönlich abgegeben werden. Außerdem müssen für die Gültigkeit mit jedem Stimmzettel drei Stimmen vergeben werden. Ein*e Künstler*in kann bis zu zwei Stimmen bekommen.

Das Finale

– Finale: Falkentreff Rheinische Straße (18.06.16)